Besucherzähler

61575

  

Allgemeine Infos

  • Bei einer Nagelmodellage werden die Nägel in Form gefeilt, mit sogenannten Tips, die auf die vordere Hälfte des Naturnagels aufgesetzt wird, verlängert und mit UV-Gelversträrkt    
  • Bei einer Naturnagelverstärkung werden die Nägel in Form gefeilt und mit einer Gelschicht überzogen, um dem Naturnagel Festigkeit zu verleihen    
  • Die Haltbarkeit der Kunstnägel ist generell abhängig von der Beschaffenheit der Naturnägel, der individuellen Beanspruchung sowie der Nagelpflege.
  • Zum Feilen von Kunstnägeln sollten ausschließlich Sandblattfeilen verwendet werden.Von Metallfeilen sowie vom Kürzen mit Hilfe einer Nagelschere oder eines Nagelknipsers ist dringend abzuraten. Durch das Feilen und Kürzen der Kunstnägel kann es u. U. zu teilweisen Beschädigungen der Gelschicht und demzufolge zu einer geringeren Haltbarkeit der Kunstnägel kommen. Daher ist die Verwendung von Klarlack nach dem Kürzen sinnvoll, um die Nägel erneut zu versiegeln und durch die Lackschicht zusätzlich zu schützen    
  • Zum Ablackieren von Nagellack sollte ausschließlich acetonfreier Nagellackentferner verwendet werden    
  • Zum Schutz der Natur- und Kunstnägel vor aggressiven Putz- oder Lösungsmitteln ist bei haut- und nagelbelastenden Tätigkeiten (z. B. Putzen) empfehlenswert, Handschuhe zu tragen
  • Generell halten Kunstnägel weitaus größerer Belastung stand als Naturnägel.Dennoch können auch Kunstnägel abbrechen. Im Notfall können Sie sich mit einem Nagelkleber über die Runden helfen. Defekte oder beschädigte Kunstnägel dürfen keinesfalls mit Gewalt entfernt werden, da die Gefahr einer Beschädigung des Naturnagels sehr groß ist ("Papiernägel"). In jedem Fall sollten defekte, aber auch selbst reparierte Nägel möglichst schnell fachgerecht ausgebessert werden, um die Entstehung von einer Infektion oder einer Nagelpilzerkrankung zu verhindern    
  • Sollten Sie Ihre Kunstnägel einmal nicht mehr wollen, so können Sie entweder die Modellageschicht einfach herauswachsen lassen oder Sie lassen sich die Gelschicht in Ihrem Nagelstudio fachgerecht entfernen. Von einem eigenständigen Abfeilen der Modellageschicht ist abzuraten, da die Gefahr einer Beschädigung des Naturnagels besteht.    
  • Für weitere Fragen stehe ich Ihnen selbstverständlich gern zur Verfügung!

 

Nagelstudio Dream-Nail

Angelika Grund

 

Tel.    06167 / 7142

Fax.   06167 / 913181 

Mobil. 0151 / 68499098

 

Nutzen Sie mein Kontaktformular oder rufen Sie mich einfach an.

 

vereinbaren Sie Ihren Wunschtermin

E-Mail:  

nagelstudio@dreamnail-modau.de

 

------------------------------------------------

Betriebsurlaub


Das Studio ist an folgenden Tagen geschlossen.


23.12.19 bis 03.01.2020